Monatsarchiv: März 2011

Schon wieder…

Hallentraining! Und zwar das Letzte vor unserer Prüfung am Sonntag. Hauptsächlich habe ich an der Geruchsidentifikation und am Abrufen gearbeitet.

Fazit:

In den nächsten Tagen werd ich wieder etwas Futter zwischen die Hölzchen legen, damit er besser in den „Suchmodus“ kommt. Flake wird wieder nervös beim Suchen und bringt, sobald es ihm zu langsam geht, irgendein Hölzchen zu mir. Schön dabei finde ich aber, dass er dies mit einem gesunden Selbstbewusstsein macht und nicht unsicher wirkt. Das Abrufen ist so lala. Ich bin mir nicht so sicher, ob ich es gut finde oder nicht.

Und nun gehts in die weitere Prüfungsvorbereitung!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Obedience, Trainingsberichte 2011

Hallentraining

In weiser Voraussicht war ich gestern morgen in der Reithalle zum Training. Immerhin ist unsere Prüfung schon in zwei Wochen…

Und es lief alles wie geahnt; Flake hat keinerlei Probleme bei den Übungen in der Halle (auf jeden Fall keine Probleme, welche er auf Rasen nicht hat). BIS AUF DIE GERUCHSIDENTIFIKATION!!! Aber das hatte ich mir schon gedacht… Na ja; das wird sich alles am 20.03.11 in Barntrup zeigen. Ich freu mich auf jeden Fall schon sehr, endlich mal wieder mit einem guten Gefühl auf einer Prüfung zu starten!! 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Obedience, Trainingsberichte 2011