Monatsarchiv: Mai 2011

Longieren

Flake und ich haben uns mal wieder an eine neue Aufgabe gewagt. Wir lassen uns in die hohe Kunst des Longierens einweisen! 🙂

Am Montag hatten wir unsere erste Übungsstunde bei der lieben Sandra (vielen Dank nochmal an dieser Stelle!). Natürlich kann ich noch nicht allzuviel sagen, aber es hat uns beiden viel Spaß gemacht. Das Hauptproblem ist natürlich mal wieder Flakes Tempo bzw. meine schlechten motorischen Fähigkeiten. Aber IHM liegt die Sache auf jeden Fall…

Ich werde berichten!!!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dies und das..., Flake

1. Mai

Den gestrigen ersten Mai haben wir genutzt, um einen herrlich „spießigen“ Sonntags-Ausflug  zu machen. Mittags ging es los zum Hermannsdenkmal und später zu den Externsteinen. Wie erwartet war es überall ziemlich voll, aber auch so fand sich immer wieder ein leeres Stück im Wald, wo Flake nach herzenslust und ohne Leine flitzen konnte. Zwischendrin gab es dann noch ne kleine Abkühlung im See und gegen Abend lag dann ein völlig ausgepowerter Hund im Wohnzimmer und schlief.

An solche Sonntags-Ausflüge könnte ich mich gewöhnen… 🙂

Bilder gibt es leider nicht. Aber bald gibt es ne neue Kamera!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dies und das..., Flake